Artikel getaggt mit "Lust auf Macht"

„LUST AUF MACHT“ ist da!

„LUST AUF MACHT“ ist da!

Endlich ist es soweit. Heute erscheint „Lust auf Macht – wie (nicht nur) Frauen an die Spitze kommen“. Ein Jahr interessanter Arbeit liegt hinter uns. Wir haben viel gelernt und sagen Danke an alle Unterstützer und fleißigen Helfer! An alle, die motiviert haben, dieses Buch zu schreiben. An alle, die von Zeit zu Zeit heftig widersprochen haben und dadurch Gedanken geschärft haben. An alle, die als Vorbild dienen. Vor zwei Jahren habe ich das Konzept für dieses Buch entworfen, nun liegt es vor mir. Ich hoffe, es inspiriert möglichst viele Frauen, sich eigener Stärken endlich bewusst zu werden, eine klare Vorstellung eigener Ziele zu entwickeln und sich selbst aktiv auf den Weg zu machen, diese zu verwirklichen. Bis ganz nach oben! Als Unternehmensberaterin habe ich in den vergangenen Jahren viele interessante Einblicke in Unternehmen gewonnen. Ich habe viele hervorragende umsichtige Führungskräfte erlebt und natürlich auch Menschen, die fatale Fehler begingen. Eins ist mir immer wieder deutlich geworden: wir müssen unseren Blickwinkel auf den Führungsetagen unbedingt erweitern, wenn wir künftig sinnvollere Antworten auf neue Herausforderungen finden wollen, um bei steigendem Tempo im Wettbewerb langfristig zu bestehen, und um erfolgreich zu bleiben. Frauen spielen hierbei eine zentrale Rolle. Nicht weil sie grundsätzlich besser wären als Männer. Sie sind anders. Darin liegt ein riesiger Vorteil, wenn wir beide Welten zusammenbringen. Die fähigsten Frauen und die fähigsten Männer. Doch darauf zu warten, dass alle Unternehmen diesen Vorteil für sich erkennen und nutzen, wäre naiv. Zu groß sind die Vorurteile die in uns allen wirken, sowohl bei Männern als auch bei Frauen. Daher wartet nicht länger darauf, dass sich die Rahmenbedingungen zum Besseren wenden. Es liegt in unserer Hand, selbst dafür zu sorgen, dass die besten Menschen in Führung gehen. Unterstützt dabei auch andere Frauen mit Potenzial und zieht sie mit nach oben. Je mehr Frauen in Führungspositionen sind, desto eher können wir auch Unternehmenskulturen so verändern, dass Familie und Karriere für Frauen und Männer kein Widerspruch mehr sind! Wenn Sie Fragen haben, oder Ihre Erfahrungen oder Gedanken anderen Frauen (und Männern) mitteilen wollen, freue ich mich hier auf Ihre Kommentare. Tauschen Sie sich aus und profitieren Sie voneinander! Ihre Andrea...

Mehr